忍者ブログ

時代を見通す日本の基礎情報

日本を取り巻くアジア情勢の変化 世界の情報を辛口で伝える情報部ログ 世の中はめまぐるしくかわっていきます その中で取り残されない為の情報をお伝えします Changing Asian situation surrounding Japan Tell the world information by information Department log The world is rapidly mood In order not to lag behind in its informed the

Nordöstliche große Erdbebenkatastrophe Rekonstruktionshilfe dankt dir Deutschland

Die Blume ist für eine blühende japanische Textlebhaftigkeit


Japanische Wörter, "die eine Blume Die Animationsversion blüht."
Lied von Tohoku großartige Erdbebenkatastrophenrekonstruktion unterstützt, daß die Blume blüht




Ich danke deutschen Freunden
Danke für ein 11. März 2011 bedeutendes Erdbeben für warme Unterstützung, erzeugte in Tohoku
Die Wiederbelebung schreitet immer noch nicht mehr fort, aber nordöstliche Leute bemühen gerade Hoffnung schwer um Wiederbelebung für Deutschland, die Unterstützung von Europa von Amerika,

Dieses Erdbeben produzierte 18.1 Sekunden unterst vom Meer des Pazifiks (der Sanriku offing) von Ostsüdosten um 130km von Oshika Peninsula, ungefähr 24km eingehend  als das seismische Zentrum bei 14:46 am 11. März 2011. Von ungefähr 200km in Weite, ungefähr 500km in Länge, ungefähr 100,000 quadratische km, die hängen, , das im Brennpunkt stehende Gebiet neben pazifischem Teller und ein Grabenartenerdbeben im Grenzgebiet von (die Nachbarschaft des Japan Troges) dem North America Teller von Ibaraki vom Iwate offing war umfangreich. Ausmaß, das zeigt, daß die Waage der Erdbeben ein Maximum in der Geschichte der Japan Beobachtung ist, um 7.9 des Kanto-Erdbebens (1923) und 8.4 des Showa Sanriku-Erdbebens (1933) in Mw9.0 weit zu übersteigen, in der Taisho-Ära [18]; und, sogar in der Welt, groß zum vierten auf dem Maßstab seit dem Sumatra offing Erdbeben (2004) sogar in nach 1900; war ein riesiger Erdbebenstatist [19]; [Ein großangelegter tsunami wurde von einem Erdbeben erzeugt. Die Höhe des tsunami erreichte 8m - 9m beim Maximum in der Überschwemmung [ der südliche Teil von Iwate Sanriku, Miyagi, der nördliche Teil von Fukushima Beach-Straße vom Ufer zu den 6km landeinwärts, und der tsunami, der in der pazifischen Küste des Tohoku-Gebietes hoch war, wo das im Brennpunkt stehende Gebiet, das einschließt, so aufgezeichneter Menge von größtem Gehen auf 40.1m (Ofunato-shi, Iwate) mehr als dem tsunami des Meiji Sanriku-Erdbebens (1896) wurde ernster Schaden nah gebracht. Ich brachte Schaden in der pazifischen Küste des Kanto-Gebietes, und der tsunami erreichte das Weltufer um pazifischen Rand. Außerdem, als ich es in Chiba von maximaler seismischer Intensität 7 hing, Iwate in Nord Miyagi und beobachtete höher als seismische Intensität, ein wenig weniger als sechs und es waren umfangreich und zwangen es und schwankten, es war, und großangelegte Verflüssigung geschah im zurückverlangten Land des Kanto-Gebietes. Andererseits setzt Überschwemmungsschaden in der nordöstlichen pazifischen Küste durch Senkung in langen Sicht fort. Der aftershock wurde mit dem Tempo erzeugt, das das vergangene Beispiel nicht hat, und seismische Aktivität aktiviert es in Normale aftershock außerhalb des Gebietes
商品無料仕入戦隊『電脳卸』


PR